Niklas Koch
Persönliche daten Termine Galerie Presse Meine sponsoren Kontakt
Aktuelles
14.04.2018
Zum Auftakt der DMV BMW-Challenge 2018 erreicht Niklas zusammen mit Teamchef Joachim Schirra den Klassen- sowie den Gesamtsieg auf der legendären Strecke in Spa-Francorchamps mit dem MINI Turbo GTR.
08.03.2018
Niklas geht 2018 in der NES 500 sowie der BMW Challenge für SCHIRRA motoring an den Start.
21.12.2017
Niklas bedankt sich bei seinen Sponsoren und Freunden für die Unterstützung in seiner letzten Kartsaison und wünscht Allen ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches 2018.
Archiv >>




Ich werde unterstützt von:
ADAC Hessen-Thüringen e.V.
http://www.schirra-motoring.de/ http://www.starkenburger-amc.de/
http://www.hffm.info/
www.msc-stockstadt.de
Hier könnte Ihr Logo stehen

 
 Niklas Koch - Persönliche Daten


Name: Niklas Koch
Adresse: August-Bebel-Straße 4
64560 Riedstadt
Geb.-Datum: 20. Mai 2001
Geburtsort: Darmstadt
Kartslalom: 2010 bis 2014
Kartrennsport: 2012 bis 2017
Automobilrennsport: ab 2018
ADAC Jugend-Sportabzeichen in Bronze 2011
ADAC Jugend-Sportabzeichen in Silber: 2012
ADAC Jugend-Sportabzeichen in Gold: Seit 2013
DOSB Jugend-Sportabzeichen in Gold: 10 mal: 2008 - 2017
ADAC Sportnadel in Silber: 2017
Vereine: StAMC Darmstadt e.V., MSC Stockstadt e.V.
Erfolge 2018 Automobilrennsport (MINI Turbo GTR): - 1. Platz im ersten Lauf zur DMV BMW Challenge in Spa-Francorchamps

Erfolge 2017 Kartrennsport (IAME X30-Senioren):

- Vize-Meister Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

- Vize-Meister ADAC Kart-Cup

- 2. Platz ADAC Hessen-Thüringen e.V.

- 11. Platz ADAC Bundesendlauf in Wackersdorf

Erfolge 2016 Kartrennsport (IAME X30-Senioren): 

- 3. Platz ADAC Kart-Cup

- 4. Platz ADAC Bundesendlauf in Kerpen.

- 16. Platz ADAC Kart Masters bei nur 2 gefahrenen Veranstaltungen

- 4. Platz ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Erfolge 2016 Kartrennsport (IAME X30-Junioren): 

- Meister KCT-ADAC Pokal

- Vize-Meister Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

Erfolge 2015 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

- Meister KCT-ADAC-Pokal

- 4. Platz ADAC Bundesendlauf in Bopfingen

- 4. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

- 6. Platz ADAC Kart-Cup 

- 26. Platz ADAC Kart Masters

- 4. Platz ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Erfolge 2014 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

- Vize-Meister Rhein-Main Kart Cup (RMKC)

- 6. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

- 21. Platz ADAC Bundesendlauf in Templin 

- 11. Platz ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Erfolge 2014 Kartslalom Klasse 3:

- Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd

- 9. Platz ADAC Hessen-Thüringen e.V.

- 4. Platz Hessenmeisterschaft hmj

- 3. Platz Nachtslalom in Hungen

Erfolge 2013 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

 4. Platz ADAC Dunlop Kart-Youngster Cup

- 16. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

 Doppellaufsieg als Gaststarter beim DSW-Pokal in Schaafheim

Erfolge 2013 Kartslalom Klasse 3:

- 5. Platz ADAC Hessen-Thüringen Region Süd

- Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen e.V.

- 10. Platz Hessenmeisterschaft hmj 

- 33. Platz ADAC Bundesendlauf in Schleswig

Erfolge 2012 Kartrennsport (World Formula light): - 4. Platz ADAC Dunlop Kart-Youngster Cup
Erfolge 2012 Kartslalom Klasse 2: - Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- Meister ADAC Hessen-Thüringen e.V.
- 3. Platz Hessenmeisterschaft hmj
- 9. Platz Deutsche Kartslalom Meisterschaft des DMSB in Kuppenheim
- 11. Platz ADAC Bundesendlauf in Verden/Aller
Erfolge 2011 Kartslalom Klasse 2: - Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- Meister ADAC Hessen-Thüringen e.V.
- Vize-Hessenmeister hmj 
- 17. Platz Deutsche Kartslalom Meisterschaft des DMSB in     Rinteln/Hannover 
- 33. Platz ADAC Bundesendlauf in Winterberg
Erfolge 2010 Kartslalom Klasse 1: - Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- 3. Platz ADAC Hessen Thüringen e.V.
- 25. Platz  ADAC Bundesendlauf in Embsen/Lüneburg
Niklas Koch