Niklas Koch
Persönaliche daten Termine Galerie Presse Meine sponsoren Kontakt
Aktuelles
16.10.2016
Mit dem IAME X30 World Final beendet Niklas eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Kartsaison 2016. Der Dank gilt Martin Suffa vom MSR Racing Team sowie seinen Mechanikern Andreas Nittel und Dirk Dingert sowie allen Sponsoren.
09.10.2016
Beim ADAC Bundesendlauf belegt Niklas den 4. Platz punktgleich mit dem Drittplatzierten in der Klasse der X30 Senioren. Gleichzeitig beendet Niklas den ADAC Kart-Cup 2016 auf dem dritten Platz.
18.09.2016
Mit nur 2 von 5 gefahrenen Veranstaltungen bei den X30 Senioren im ADAC Kart Masters belegt Niklas Platz 16 in der Meisterschaftswertung 2016.
Archiv >>




Ich werde unterstützt von:
ADAC Hessen-Thüringen e.V.
https://de-de.facebook.com/msr.gillard http://www.starkenburger-amc.de/
http://www.hffm.info/
Hier könnte Ihr Logo stehen

 
 Niklas Koch - Persönliche Daten


Name: Niklas Koch
Adresse: August-Bebel-Straße 4
64560 Riedstadt
Geb.-Datum: 20. Mai 2001
Geburtsort: Darmstadt
Kartslalom: Seit 2010
Kartrennsport: Seit 2012
ADAC-Jugend-Sportabzeichen in Bronze 2011
ADAC-Jugend-Sportabzeichen in Silber 2012
ADAC-Jugend-Sportabzeichen in Gold Seit 2013
DOSB-Jugend-Sportabzeichen in Gold 9 mal: 2008 - 2016
Verein: Starkenburger Automobil- und Motorsportclub Darmstadt e.V.
Team: M.S.R.-Racing, Essen
Hobbies: Motorsport, Leichtathletik, Skifahren
Lieblingsessen: Raclette
Lieblingsgetränk: Mineralwasser
Vorbild: Niki Lauda, Ayrton Senna
Schule: Gymnasium Gernsheim/Rhein
Werbemöglichkeiten: Kart, Overall, Helm, Homepage, Equipment
Presse- / Medienberichte: Darmstädter Echo, Riedinfo, Riedstädter Nachrichten, Ried-Echo, Gross-Gerauer Echo, www.kart-magazin.de
Erfolge 2010 Kartslalom Klasse 1: - Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- 3. Platz ADAC Hessen Thüringen
- 25. Platz  ADAC Bundesendlauf in Embsen/Lüneburg
Erfolge 2011 Kartslalom Klasse 2: - Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- Meister ADAC Hessen-Thüringen
- Vize-Hessenmeister hmj
- 17. Platz Deutsche Kartslalom Meisterschaft des DMSB in Rinteln/Hannover
- 33. Platz ADAC Bundesendlauf in Winterberg
Erfolge 2012 Kartslalom Klasse 2: - Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd
- Meister ADAC Hessen-Thüringen
- 3. Platz Hessenmeisterschaft hmj
- 9. Platz Deutsche Kartslalom Meisterschaft des DMSB in Kuppenheim
- 11. Platz ADAC Bundesendlauf in Verden/Aller
Erfolge 2012 Kartrennsport (World Formula light):

- 4. Platz ADAC Dunlop Kart-Youngster Cup

Erfolge 2013 Kartslalom Klasse 3:

- 5. Platz ADAC Hessen-Thüringen Region Süd

- Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen

- 10. Platz Hessenmeisterschaft hmj 

- 33. Platz ADAC Bundesendlauf in Schleswig

Erfolge 2013 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

 

- 4. Platz ADAC Dunlop Kart-Youngster Cup

- 16. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

Doppellaufsieg als Gaststarter beim DSW-Pokal in Schaafheim

Erfolge 2014 Kartslalom Klasse 3:

- Vize-Meister ADAC Hessen-Thüringen Region Süd

- 9. Platz ADAC Hessen-Thüringen

- 4. Platz Hessenmeisterschaft hmj

- 3. Platz Nachtslalom in Hungen

Erfolge 2014 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

 

- Vize-Meister Rhein-Main Kart Cup (RMKC)

- 6. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

- 21. Platz ADAC Bundesendlauf in Templin 

- 11. Platz ADAC Hessen-Thüringen

Erfolge 2015 Kartrennsport (IAME X30-Junioren):

- Meister KCT-ADAC-Pokal

- 4. Platz ADAC Bundesendlauf in Bopfingen

- 4. Platz Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

- 6. Platz ADAC Kart-Cup 

- 26. Platz ADAC Kart Masters

- 4. Platz ADAC Hessen-Thüringen 

Erfolge 2016 Kartrennsport (IAME X30-Junioren): 

- Meister KCT-ADAC Pokal

- Vize-Meister Westdeutscher ADAC Kart-Cup (WAKC)

Erfolge 2016 Kartrennsport (IAME X30-Senioren): 

- 3. Platz ADAC Kart-Cup

- 4. Platz ADAC Bundesendlauf in Kerpen.

- 16. Platz ADAC Kart Masters bei nur 2 gefahrenen Veranstaltungen

Niklas Koch